| Übersicht: Alle Bücher |
Das englische Buch (kostenlos) | Das Fanzine (kostenlos)
Pompfenbau-Workshops | Für die Presse

"Ich glaube, das wäre endlich ein Sport für mich." -- Klaus N. Frick (Chefredaktion "Perry Rhodan") zum ersten Jugger-Buch

Jugger. Der Sport aus der Endzeit, Archiv der Jugendkulturen 2010

> Die Jugger. Das Praxisbuch. Grundlagen, Training, Teambuilding ist das vierte Buch über Jugger. Ähnlich wie in den Judo- und Karate-Schulungsbüchern werden hier Grundhaltung, Attacke und Parade in Bilderserien leichtverständlich dargestellt. Der ideale Start für jeden, der gleich richtig in Jugger einsteigen will.
> Blick ins Buch
2014

Ran an die Pompfe! Pädagogische Chancen einer neuen Sportart

> Ran an die Pompfe. Pädagogische Chancen einer ungewöhnlichen Sportart, erschienen im renommierten akademischen Ludwigsfelder Verlagshaus, ist ein Sammelband von Beiträgen von Universitätsdozenten, Sozialpädagogen, Abschlußarbeiten über Jugger und von Praktikern über die pädagogischen Chancen von Jugger und über "Trendsport" im Allgemeinen. Projektberichte beschreiben Erfahrungen und Trainingsmodule bei Jugger-AGs. Eine gute Argumentationsgrundlage für Jugger im pädagogischen Einsatz und inspirationsquelle für eigene AGs.
2011, 2., erw. Aufl. 2014

Jugger. Der Sport aus der Endzeit, Archiv der Jugendkulturen 2010

> Jugger. Der Sport aus der Endzeit wirft einen Blick auf Jugger aus verschiedenen Perspektiven. Mit Interviews von Spielern der ersten Stunde und Neulingen, Pädagogen zu Jugger in der Jugendarbeit und des Filmregisseurs, mit Pompfenbauanleitung, Regeln, Training und Strategie und vielen starken Bildern.
2010

Juggern. Der Trendsport, Verlag an der Ruhr 2006

> Juggern statt Prügeln, das Buch mit dem unsäglichen Titel und weltweit erstes Buch über Jugger, erschienen im renommierten Verlag an der Ruhr, atmet noch den Geist des frühen Endzeit-Spiels und erschließt Jugger als Sport für die Jugendarbeit und für Interessierte. Das frische Layout hat es sogar dem Perry-Rhodan-Chefredakteur Frick angetan. Mit allen Grundlagen zum Spiel, in handlichem Format.
2006

Jugger. A post-apocalyptic Sport for all Occasions, Morrisville 2008

> Jugger. A post-apocalyptic sport for all occasions ist die stark überarbeitete und um eine internationale Sektion ergänzte Übersetzung des ersten Jugger-Buchs ins Englische. Sie steht zum kostenlosen Download als ebook (PDF) zur Verfügung. Das Buch wird laufend erweitert.
2011/13 ff.

Zitate zum ersten Sachbuch über Jugger von 2006: "Ein gutes Beispiel für 'don't judge a book by its cover', denn inhaltlich kommt wirklich jeder an diesem Sport Interessierte auf seine Kosten." -- LARPzeit 19, 2008

"Ich glaube, das wäre endlich ein Sport für mich. [...] [Das Buch] sieht alles in allem ziemlich cool aus; das macht sicher Spaß. Ein rotziges Layout spricht zudem an. Ein Buch, das eine neue Sportart präsentiert, also – und das auf recht witzige Art und Weise." -- Klaus N. Frick (Chefredaktion "Perry Rhodan")

Zitate zur Anthologie "Ran an die Pompfe!":
"Trotz des akademischen Anspruchs ist das Buch recht gut zu lesen. [...] Man bekommt weitere Argumente an die Hand um einer 'Nein, wir wollen dieses Spiel nicht'-Haltung den Wind aus den Segeln zu nehmen. Lesenswert, nicht nur für Spieler." -- Pink Pain, Jugger Darmstadt


Presse

Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an den Verlag des jeweiligen Buches:
Die Jugger-Schule. Grundlagen, Training, TeambuildingZauberfeder-Verlag
Ran an die Pompfe. Pädagogische Chancen einer ungewöhnlichen SportartLudwigsfelder Verlagshaus
Jugger. Der Sport aus der EndzeitArchiv der Jugendkulturen
Juggern statt PrügelnVerlag an der Ruhr

Für die Presse steht weiteres Material in Uhus Nest zur Verfügung.